www.Blankenheim-info.de - Infos rund um Blankenheim

Home
Nach oben
A bis Z
Veranstaltungen
Bürgerservice
Bilderbuch
Informationen
Geschichte
Freizeit
Links
Firmen
Museen
Unterkünfte
Vereine
Francais
English
Wegbeschreibung
Postkartenversand
Kontakt
Impressum

Römervilla
Tiergartentunnel
Karneval
 



powered by crawl-it

Blankenheim - Mülheim

(500 m, 363 Einwohner) In einer Talmulde gelegener Ortsteil zwischen Blankenheim und Rohr, umgeben von Wald.

Steine und Münzen aus römischer Zeit wurden bei Mülheim gefunden. Erstmals erwähnt wurde Mülheim 1300. Es gehörte mit seinen Besitzungen bis zur Französischen Revolution zum Herzogtum Arenberg. Bis 1571 waren Mülheim und Rohr eine Pfarrei. In der französischen Zeit gehörte Mülheim zur Mairie Blankenheim.

Eine Mühle war wahrscheinlich Ursprung der Ortsgründung. Dieser Bau ist heute noch vorhanden am Ende der Eichergasse. Die heutige Kirche wurde durch den Baumeister Cazzuola im spätgotischen Stil 1737 fertiggestellt. Der Grabstein des Baumeisters ist in der Mauer am Kirchberg zu finden. - Des weiteren sehenswert ist ein teilrestaurierter Kalkofen aus dem 19. Jh.

www.muelheim-eifel.de

Home ] Nach oben ] Gemeindeplan ] Ahrdorf ] Ahrhütte ] Alendorf ] Blankenheim ] Blankenheimerdorf ] Blankenheim-Wald ] Dollendorf ] Freilingen ] Hüngersdorf ] Lindweiler ] Lommersdorf ] [ Mülheim ] Nonnenbach ] Reetz ] Ripsdorf ] Rohr ] Uedelhoven ] Waldorf ]