www.Blankenheim-info.de - Infos rund um Blankenheim

Home
Nach oben
Veranstaltungen
Bürgerservice
Bilderbuch
Informationen
Ortschaften
Geschichte
Freizeit
Links
Firmen
Museen
Unterkünfte
Vereine
Francais
English
Wegbeschreibung
Postkartenversand
Kontakt
Impressum

Römervilla
Tiergartentunnel
Karneval
 



powered by crawl-it

Eifelmuseum Blankenheim

Gildehaus mit Museumsplatz (Curtius-Schulten-Platz) - Eifelmuseum

Zwei Fachwerkbauten voller Eifelgeschichte, und die beginnt beim Urknall und der Frühzeit.
Die Gebäude stehen da, wo die Ahr ihre Quelle hat. Ein Besuch lohnt sich, auch wenn es regnet, denn unter den Fachwerkdächern gibt es viel zu entdecken.
Damals war hier Meer, was an den Versteinerungen noch zu sehen. In der Steinzeit war das Leben in der Eifel recht karg. Etwas leichter und bequemer war es dann in der guten alten Zeit. Ein Highlight das Werk des bekannten Eifelmalers Fritz von Wille. Sein Hauptmotiv: Landschaften 

Nachdem die Bestände des bereits im 16. Jh. begründeten Antikenkabinetts der Blankenheimer Grafen zum Teil vor den heranrückenden französischen Revolutionstruppen in andere Sammlungen - wie die des Kölner Kanonikus Wallraf - überbracht, zum Teil aber auch in den Kriegwirren verloren worden waren, schien die Museumstradition Blankenheims zunächst erloschen. In den zwanziger Jahren gründete die Blankenheimer Ortsgruppe des Eifelvereins jedoch das Eifelvereinsmuseum im "Hirtenturm" der inneren Stadtbefestigung. Das Museum enthielt heimatkundliche Gegenstände, darunter einen bedeutenden Bestand von Prägungen aus der Arenbergischen Münzstätte. Seit 1945 ist die durch Kriegseinwirkungen ohnehin schon stark in Mitleidenschaft gezogene Sammlung verschollen.

Im Jahre 1954 wurde das Kreismuseum Blankenheim gegründet. Die Bestände aus den Sammelgebieten Vor- und Frühgeschichte, Orts- und Landesgeschichte, Wohnkultur, Volkskunst, Volkskunde und Zoologie sind im sogenannten "Amtshaus" - dem früheren Gefängnis- und im sogenannten , "Gildehaus" untergebracht. Als drittes Gebäude gehört ein Eifeler Bürgerhaus des 17. Jahrhunderts mit seiner vollständigen Einrichtung zum Museum .

aus: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, Band 26

2009 ist das Eifelmuseum von der Gemeinde Blankenheim vom Kreis Euskirchen übernommen worden.

 Anschrift:  Eifelmuseum Blankenheim, Ahrstraße 55-57, 

Eifelmuseum Blankenheim

Förderverein Eifelmuseum

Veranstaltungen, Ausstellungen im Eifelmuseum

              

Home ] A bis Z ] Veranstaltungen ] Bürgerservice ] Bilderbuch ] Informationen ] Ortschaften ] Geschichte ] Freizeit ] Links ] Firmen ] Museen ] Unterkünfte ] Vereine ] Francais ] English ] Wegbeschreibung ] Postkartenversand ] Kontakt ] Impressum ]